Search results for:

Einsam an der Spitze

Die FDP-Parteipräsidentin Petra Gössi schaffte es nicht, die Negativspirale der Freisinnigen zu brechen. Sie verliert den Rückhalt in der Partei. Bereits zirkulieren Namen möglicher Nachfolger.

Bersets Image, ungefiltert

Laut Umfragen ist Alain Berset der beliebteste Bundesrat. Kommentare und Einträge im digitalen Raum aber zeigen: Während der Pandemie konnte der Gesundheitsminister dort kaum punkten.

Was haben wir nur alles verpasst

Die Pandemie hat unser Leben klein gemacht. Ab morgen wird es wieder grösser. Wie viele Kinoerlebnisse sind uns entgangen? Wie viele durchtanzte Nächte? Wie viele geschminkte Lippen und wie viele Würste im Fussballstadion?

Die Flucht, die keine war

Mitten in der Nacht sollen letzte Woche 200 britische Touristen aus dem Walliser Skiort Verbier geflohen sein. Nur: Die Meldung, die sich weltweit verbreitet hat, ist falsch.

Männer ohne Macht

Amerikanische Vizepräsidenten haben selten echten Einfluss oder eine grosse Bühne. Viele sind vergessen gegangen. Dabei lassen sich über die meisten gute Geschichten erzählen.

Der dritte Mann

Die Beschattungsaffäre bei der Credit Suisse hat eine Vorgeschichte: Nicht ein Streit unter Nachbarn, sondern Intrigen im Büro entzweiten die Spitzenbanker Tidjane Thiam und Iqbal Khan.

Die fragwürdigen Tricks der Hilfswerke

Jedes Schicksal zählt: Hinter dem Spendensammeln im November und Dezember steckt eine ausgeklügelte Logistik und viel Psychologie. Schweizer Hilfswerke erhöhen ihre Erträge mit gestellten Fotos und erfundenen Geschichten. Darf man das?

Wider das Vergessen

Hatice Cengiz, Nahost-Wissenschafterin, verliebte sich in die Worte von Jamal Khashoggi. Vor einem Jahr wurde der saudiarabische Autor brutal getötet. Jetzt bewahrt sie sein Vermächtnis.

Nehmen und geben

Lukrative Mandate, orchestrierte Kampagnen– aber im Bundeshaus halten sich noch alle für unabhängige Parlamentarier. Was machen gutbezahlte Nebenjobs mit einem Politiker? Und wie viel kostet es, ein Gesetz zu verhindern? Der Lobbyreport.

Verhungert

Als Kind wurde die 17-jährige Niederländerin Noa Pothoven sexuell missbraucht. Ihr ganzes Leben lang litt sie darunter – und wollte sterben. Sie hörte auf zu essen und zu trinken. Ihre Eltern und die Ärzte sahen zu. Dürfen Minderjährige selbst entscheiden, wann sie gehen?

Warum Afrika hungert

Für Südsudan, Somalia, Jemen und Nigeria hat die Uno eine Hungersnot ausgerufen. Es ist die grösste humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg. Das sind die Gründe für den Hunger.

Warten auf die Demokratie

Erdogan-Referendum Tausende Türken standen gestern in Zürich an, um abzustimmen. Viele ohne Vertrauen in eine faire Abstimmung.

Little Istanbul am Zürichberg

Grossandrang vor dem türkischen Generalkonsulat in Zürich: Tausende von Türken stimmen über die neue Verfassung ab. Es sei «fair und friedlich», sagt ein Wahlbeobachter.

Lame Duck

Nach der Obamacare-Schlappe im Kongress droht das politische Programm von Trump wie ein Kartenhaus einzustürzen. Noch nie stand ein amerikanischer Präsident so früh so klar im Abseits.

Alles andere als beste Freunde

Seit Monaten kritisieren sich Angela Merkel und Donald Trump. Heute nun trifft die mächtigste Politikerin der Welt in Washington den US-Präsidenten. Das sind die bissigsten Angriffe.

Darum ist die Türkei so wichtig

Die Türkei ist die Brücke zwischen Orient und Okzident. Sie ist wirtschaftlich und politisch mächtig. Und ohne ihre Haselnüsse wird die Nutella knapp.

Stress mit dem Foto

Staatssekretärin Pascale Baeriswyl wollte sich bei einem Interviewtermin nicht fotografieren lassen. Was etwas über Pressefreiheit und sie sagt.

Das Volk hat verziehen

In Baden AG hat Stadtammann Geri Müller trotz Nacktselfies Chancen auf seine Wiederwahl. Trotz Seitensprung hat Christophe Darbellay im Wallis geglänzt.

Plötzlich präsidial

Mit einer ruhigen Rede wirkt Donald Trump erstmals wie ein amerikanischer Präsident. Dabei helfen ihm Pathos und versöhnliche Worte.

“Yesssss, I miss it!”

TV-Komiker Jon Stewart kehrt für einen Abend zurück – und ruft die Journalisten auf, wieder Journalismus zu betrieben.

Falsche Fahnen an der Ski-WM

Seit dem 1. Januar 2017 ist eine Schweizerfahne zwingend quadratisch. Bei den Siegerehrungen in St. Moritz aber wehten für die Medaillengewinner rechteckige Flaggen.

Es werde Licht

Priester und Pädophilie – seit Jahrhunderten eine unheilige Allianz. Gottlob arbeitet die katholische Kirche dieses dunkle Kapitel nun auf.

Ist das Trumps Watergate?

Was wusste der Präsident, und wann wusste er es? Rund um die Russen-Connection von Donald Trump mehren sich die Parallelen zum grössten Politik-Skandal der US-Geschichte.