Category Archives: Observations

Club: Öffnen – aber wie?

Am Mittwoch entscheidet der Bundesrat über erste Öffnungsschritte nach einem fast zweimonatigen Shutdown. Wer profitiert? Wer bangt? Wer leidet? Und wie hat sich der Bundesrat in den letzten Monaten geschlagen? Zur Sendung

Mit Peter Hossli diskutieren:
Rudi Bindella Jr., Gastro-Unternehmer
Esther Friedli, Nationalrätin SVP/SG und Gastronomin
Nicole Jörg Ratter, Jugendarbeiterin und Geschäftsleiterin Trägerverein offene Jugendarbeit Bern «toj»
Thomas Steffen, Kantonsarzt BS
Adrian Vatter, Professor für Politikwissenschaft, Universität Bern

Club: Die USA nach der Revolte

Ein Mob, angestachelt vom US-Präsidenten, stürmte das Parlamentsgebäude. Die Anhänger von Donald Trump versuchten zu verhindern, dass die demokratische Wahl von Joe Biden als neuer Präsident bestätigt wird. Wie konnte es so weit kommen? Welche Folgen hat die Revolte für die USA? Und für die Welt?

Mit Peter Hossli diskutieren:

– Claudia Franziska Brühwiler, Privatdozentin HSG Amerikanische politische Kultur;
– Elisabeth Bronfen, Professorin für Amerikanistik, Universität Zürich;
– Markus Somm, Journalist und Historiker; und
– Jürg Acklin, Psychoanalytiker und Schriftsteller.

Ausserdem zugeschaltet aus Washington:
– Isabelle Jacobi, Korrespondentin Radio SRF.

Club: Der Krieg ist aus!

Vor 75 Jahren im Mai läuteten im ganzen Land die Glocken. Nazi-Deutschland hatte kapituliert – nach sechs harten Kriegsjahren und 60 Millionen Toten war endlich Frieden. Die Schweiz kam ungeschoren, aber nicht unberührt davon.

Wie blicken Zeitzeugen auf diese Zeit zurück? Und wie haben Krieg und dessen Ende die Schweiz verändert?

Mit Peter Hossli diskutieren:
Rolf Lyssy, Filmemacher
Martin Huber, ehemaliger CEO bei Georg Fischer
Rosmarie Michel, Unternehmerin
Dorine Abegg, Autorin
Gregor Spuhler, Historiker

Ausserdem zugeschaltet: Petra Volpe, Drehbuchautorin von «Frieden»

Club: Sieger Biden! Verliererin Demokratie?

Amerika hat gewählt – ein neues Team wird ins Weisse Haus einziehen. Doch können Joe Biden und Kamala Harris das gespaltene Land wirklich vereinen? Hat der abtretende Donald Trump die amerikanische Demokratie beschädigt? Und lässt sich der Trumpismus überhaupt stoppen?

Mit Moderator Peter Hossli diskutieren:

Claudia Franziska Brühwiler, Privatdozentin HSG für Amerikanische politische Kultur;
Markus Somm, Journalist und Historiker
Christa Markwalder, Nationalrätin FDP/BE
Michael Hermann, Politikgeograf, Leiter Forschungsstelle Sotomo
Alfred Mettler, Wirtschaftsprofessor University of Miami.

US-Wahlen: Die Analyse

Amerika hat gewählt. Aber steht bereits fest, wer künftig im Weissen Haus regieren wird? Wie kam das Wahlresultat zustande – und was bedeutet es für die USA und das künftige Verhältnis zur Schweiz? Die Analyse nach dem Wahltag.

Mit Moderator Peter Hossli diskutieren:

Claudia Franziska Brühwiler, Privatdozentin HSG amerikanische politische Kultur
Martin Dahinden, Schweizer Botschafter USA, 2014 – 2019.

Club: Einwanderung – wer kommt und weshalb?

Mit der sogenannten Begrenzungsinitiative verlangt die SVP erneut, dass die Schweiz die Einwanderung selbst steuert. Die Initianten warnen vor der Zehn-Millionen-Schweiz. Doch kommen weniger, wenn wieder Kontingente vergeben werden? Und wie sähe eine Schweiz mit zehn Millionen Einwohnern aus?

Mit Peter Hossli diskutieren im «Club»:

– Thomas Aeschi, Fraktionspräsident SVP/ZG, Nationalrat SVP/ZG und Unternehmer;
– Sandra Sollberger, Nationalrätin SVP/BL und KMU-Geschäftsführerin;
– Jon Pult, Nationalrat SP/GR;
– Fabienne Hoelzel, Professorin für Entwerfen und Städtebau ABK Stuttgart;
– Ganga Jey Aratnam, Migrationsforscher und Soziologe; und
– Hans-Ulrich Bigler, Direktor Schweizerischer Gewerbeverband

Club: Wie weiter mit dem Profisport?

Geisterspiele statt Fan-Ekstase, keine Fussball-EM, keine Eishockey-WM, keine Olympischen Spiele: Die schönste Nebensache der Welt fällt wegen Corona ins Wasser, das Milliardenbusiness ist in Gefahr.

Was hat der Shutdown verändert für die Vereine, die einzelnen Sportlerinnen und Sportler, das Training, die Fans, den Turniergeist und den olympischen Geist? Was fehlt der Gesellschaft ohne Sport? Warum verbindet er weit über die Landesgrenzen hinaus? Und warum sind Athletinnen und Athleten für viele ein Vorbild oder Idol?

Barbara Lüthi und Peter Hossli diskutieren im «Club» mit:

– Matthias Hüppi, Präsident FC St. Gallen;
– Bernhard Russi, ehemaliger Skirennfahrer, Olympiasieger und Weltmeister;
– Bernhard Heusler, Co-Präsident Schweizer Sporthilfe und ehemaliger Präsident FC Basel;
– Kariem Hussein, Hürdenläufer, Europameister 2014 über 400 Meter Hürden;
– Christian Stucki, Schwingerkönig 2019;
– Angelica Moser, Stabhochspringerin, Siegerin Olympische Jugendspiele, U-23-Europameisterin 2019; und
– Monika Moser, Mutter von Angelica Moser, Trainerin und ehemalige Siebenkämpferin.

Club: Nach Tiger-Attacke – Warum braucht es Zoos?

Der Zoo Zürich gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Schweiz. Jetzt verletzte eine Tigerin eine Wärterin tödlich. Der tragische Unfall wirft Fragen auf: Wie war das möglich? Wie ist das Verhältnis zwischen Mensch und wildem Tier? Und welche Aufgabe haben Zoos in der heutigen Zeit?

Mit Peter Hossli diskutieren:

Robert Zingg, ehemaliger Kurator Zoo Zürich
René Strickler, Tierlehrer
Barbara König, Verhaltensbiologin
Andreas Moser, Biologe und Journalist SRF
Charlotte Blattner, Rechtswissenschaftlerin, spezialisiert auf Tierrecht. Ausserdem zugeschaltet
Dean Schneider, Wildtierhalter

Club: USA – Nicht nur schwarz und weiss

Erneut haben weisse Polizisten einen Schwarzen vor laufender Kamera getötet. Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd erleben die USA die schwersten Unruhen und Proteste seit den 1960er-Jahren. Es geht um Rassismus, verarmte Innenstädte, zerrüttete Familien und Waffengewalt. Und es geht um das historische Trauma der amerikanischen Schwarzen: das Vermächtnis der Sklaverei.

Warum regt sich der Widerstand gerade jetzt? Wie gehen die USA mit ihrer verdrängten Geschichte um? Wie könnte eine Lösung aussehen? Und was bedeutet das für Präsident Donald Trump und die Wahlen im November? Zur Sendung

Mit Peter Hossli diskutieren im «Club»:

– Renée Rousseau, Sängerin und Mitglied der Democrats Abroad Switzerland;
– Mark Harvey, Lehrer und Autor;
– Claudia Franziska Brühwiler, Privatdozentin HSG Amerikanische politische Kultur;
– Markus Somm, Journalist und Historiker
– Elisabeth Bronfen, Professorin für Amerikanistik, Universität Zürich.