Search results for:

Der Absturz

sepp_thumb_rk
Fünf Fotos von vier Fotografen erzählen die Geschichte von Sepp Blatters Fall im Jahr 2015.

Zeig mir den Weg ins Weisse Haus

hillary_snl_thumb
Die USA wählen einen neuen Präsidenten – oder eine Präsidentin. Wer an die Macht will, greift im Wahlkampf die Medien an, ringt um Umfragewerte, gibt sich als Outsider – und lacht über sich selbst.

Show me the way to the White House

hillary_thumb
The United States of America are in the process of electing a new president – male or female. Those who seek this office spend their campaigns attacking the media, struggling for poll points, acting like outsiders – and laughing at themselves.

A la conquête de la Maison-Blanche

reagan_thumb
L’an prochain, les Etats-Unis vont élire un nouveau président – à moins que ce ne soit une présidente. Les candidats au poste suprême usent de diverses tactiques: s'en prendre aux médias, soigner sa cote de popularité, se présenter comme un outsider et rire de soi-même.

Offen zur Welt

ph1_thumb
Der Hauptsitz von Ringier erlebt eine sanfte bauliche Neugestaltung. Diese steht für den Wandel der Medien. Das Pressehaus öffnet sich und wird zu einem Ort, wo sich die Arbeit und das Leben zunehmend vermischen.

Klartext zur Schweiz

knack_thumb
Sieben Interviews zum 1. August: Calmy-Rey, Hohler, Knackeboul, Grichting, Gysling, Thiel, Abderhalden über die EU, Flüchtlinge, SNB – und was sie für die Schweiz tun.

“It’s a Calling”

thumb_lynsey
American photographer Lynsey Addario captures images of war, terror and hunger. She focuses on the world of women while trying to combine her passion for the job with a normal life.

“Zum Glück bin ich noch am Leben”

lynsey_thumb
Die amerikanische Fotografin Lynsey Adda­rio hält Kriege, Terror und Hunger fest. Sie blickt auf die Welt der Frauen – und versucht, die Leidenschaft für ihren Beruf mit einem normalen Leben zu verbinden.

Offline

offline_thumb
Journalist Peter Hossli ist seit 21 Jahren im Netz. Nun steigt er sechs Tage lang aus, legt iPhone und Tablet zur Seite, lässt Twitter allein. Mitten in der Stadt, bei der Arbeit.

Messias oder Mafia?

sopranos_thumb
Im neusten Foto setzt sich der Bundesrat seltsam in Szene. Als visuelle Vorbilder kommen das Abendmahl und «The Sopranos» in Frage.

Der Gräuel wütet im Netz

isil_thumb
Die Terrororganisation «Islamischer Staat» (IS) will im Nahen Osten ein Kalifat einrichten. Helfen sollen unmenschliche Gewalt – und modernste Propaganda. Die ist einfach und klar, angsteinflössend und höchst zeitgemäss. IS nutzt Twitter und Facebook – und will weltweit Muslime für den «heiligen Krieg» gewinnen.

Vague d’horreur sur le Net

isis_thumb
L'organisation terroriste «Etat islamique» (EI) veut établir un califat au Moyen-Orient. Sa stratégie: violence aveugle et propagande moderne. Une formule simple et claire, effrayante et très actuelle. IS utilise Twitter et Facebook et exhorte les musulmans du monde entier à la guerre sainte.

Atrocities Run Riot on the Web

is_thumb
The terrorist organization «Islamic State» (IS) intends to establish a caliphate in the Middle East through inhuman violence – and state-of-the-art propaganda that is simple and clear, terrifying and up to date. IS uses Twitter and Facebook and aims to win Muslims around the globe over to its «holy war».

Wenn Frauen das Sagen haben

doenhoff_thumb
Weltweit haben Frauen Macht in den Medien. Sie drehen Filme, schreiben Texte, sie enthüllen, führen Redaktionen, sie verwalten Budgets. Dafür mussten sie kämpfen – besser und origineller sein als mancher Mann. Ein Stück weibliche Mediengeschichte.

Quand les femmes font la pluie et le beau temps

schuller_thumb
Dans le monde entier, les femmes ont le pouvoir dans les médias. Elles réalisent des films, écrivent des articles, révèlent des histoires, dirigent des rédactions, gèrent des budgets. Pour en arriver là, elles ont dû se battre, être meilleures et plus originales que les hommes. Une tranche de l’histoire des médias consacrée aux femmes.

When Women Call the Shots

oprah_thumb
All around the world, women have power in the media. They shoot films, write texts, reveal scandals, run papers and manage budgets. To get there, they have had to struggle – and be better and more original than most men. This is a piece of media «herstory».

L’héritage numérique

linkedin_thumb
A notre mort, nous laissons tous nos biens – et des données: dans les nuages virtuels, sur les réseaux sociaux, sur des comptes de messagerie. C’est rendre un grand service à ses héritiers que de prévoir, de son vivant, l’organisation de son legs numérique.

Die stillen Helfer

helfer_thumb
Sie sind die namenlosen Stützen der Auslandskorrespondenten. Ohne lokale Fixer kämen viele Geschichten gar nicht erst zustande. Für ihren Mut und ihr Wissen werden sie oft nur schlecht entlohnt.