Yearly Archives: 2009

Mistrial by iPhone

iphone_thumb
Today, the New York Times runs a fascinating story about the influence of technology on the U.S. legal system. ...

Der Riese wankt

ge_thumb
Kein Konzern galt als so krisenfest wie General Electric. Nun zieht die Finanztochter den Industriekoloss nach unten. Erstmals seit 1956 wurde die Kreditwürdigkeit von GE herabgesetzt.

Reaktionen in den USA

coffee_thumb
Der Bundesrat lockert das Bankgeheimnis. Die Reaktionen in den USA fallen mehrheitlich positiv aus. Noch sei die UBS aber nicht aus dem Schneider.

Levin im Hintertreffen

carllevin_maxbaucus_thumb
Vor Wochenfrist kritisierte Senator Carl Levin die Schweiz heftig. Nun kontert ihn der Vorsteher der Finanzkommission. Die Prügel des US-Demokraten auf die Steueroasen stossen in Amerika auf wenig Gegenliebe.

Steueroase in Delaware

del_thumb
US-Senator Carl Levin will die vermeintliche Steuerfluchtburg Schweiz trockenlegen. Die grösste Steuerhinterziehung findet bei ihm zu Hause in der Provinz statt.

“Die USA negieren Abkommen”

faith_thumb
Die neue US-Regierung unter Barack Obama favorisiere einen grossen Staat mit hohen Steuereinnahmen, meint die ehemalige US-Botschafterin Faith Whittlesey. Der Streit mit der Schweiz sei daher philosophischer Natur.

Trends verschlafen

balmer_thumb
Der einstige Börsenstar Microsoft torkelt. Die Konkurrenz gräbt Marktanteile ab. Flops drücken auf den Gewinn. Verpasste Trends führen erstmals zu Entlassungen.

Jobs and Beethoven

jobs_thumb.jpg
Recently I interview author and management guru Jim Collins for Swiss magazine Bilanz. He talks about how great leaders are driven to do great things. ...

“Steve Jobs is an Industrial Beethoven”

beethoven_thumb.jpg
Great leaders are obsessed to build something exceptional, Jim Collins says. The American management guru talks about paranoia, turbulent times and his admiration for Beethoven and Steve Jobs.

UBS Reader II

branson_thumb.jpg
Seit bald einem Jahr brodelt der Steuerstreit zwischen den USA und der Schweiz. Auslöser ist die UBS und ihr grenzüberschreitendes Geschäft mit amerikanischen Kunden. Vor ...

Wehrlos

bundesrat_thumb.jpg
Seit einem Jahr brodelt der Steuerstreit zwischen der Schweiz und den USA. Ohne öffentliche Gegenwehr der Schweiz.

Schweiz droht schwarze Liste

obama_thumb.jpg
Letzte Woche lancierte Barack Obama offiziell, was am Paradeplatz seit einiger Zeit befürchtet wird – den Angriff auf die Steueroasen der Welt und somit auf die Schweiz.

Gefragt sind paranoide Leute

collins_thumb.jpg
Exzellente Leader seien besessen, Überragendes zu leisten, sagt Jim Collins. Der US-Bestsellerautor über die Notwendigkeit von Zwangsneurosen, den Umgang mit Turbulenzen und das Vorbild Beethoven.

Gnade vor Recht

dpa_thumb.jpg
Die amerikanische Justiz hat die UBS hart bestraft – es hätte aber weit schlimmer kommen können.Paradeplatz herrscht Trübsal.

3800 illegale Treffen in Amerika

ubs_thumb.jpg
Vertrauliche E-Mails und Details aus der Klageschrift zeigen, dass die Schweizer Grossbank in den USA ein eigentliches Geheimsystem unterhielt, mit dem sie Kunden beim Steuerbetrug half.

Der clevere UBS-Deal

ubs_thumb1.jpg
780 Millionen Dollar zahlt die UBS an die USA, um den Steuerstreit mit einem so genannten deferred prosecution agreement beizulegen. Unter den Bedingungen ...

Verzocken mit Biosprit

ethanol_thumb.jpg
Verheissungsvoll war ursprünlich die Idee: Maisethanol würde Amerika von der Ölabhängigkeit befreien. Milliarden von Investoren lösten im Mittleren Westen einen Goldrush aus. Der ist mit dem Bankrott vieler Ethanol-Raffinerien verebbt.

Spielberg kummern

spiel_thumb.jpg
Letzte Woche publizierte die WOZ eine Fälschung von Tom Kummer. Wem ein solcher journalistischer Lapsus unterläuft, sollte sich bei den Leserinnen entschuldigen.Stattdessen redet sich die ...

Return to Mexico City

espn_thumb.jpg
American athletes Tommie Smith and John Carlos are responsible for one of the most enduring pictures in the history of sports.In 1968, Smith won a Gold ...

New Yorks Lebenssaft versiegt

bullthumb.jpg
Überall wird über Banker-Boni geschimpft. New York befürchtet deren Ausbleiben. Die Stadt kommt in eine Finanzklemme und muss sparen.

Kummer kummert wieder

holmes_thumb.jpg
Die WOZ veröffentlicht einen Super-Bowl-Text des notorischen Fälschers Tom Kummer. Erneut sind Fakten unrichtig, Passagen überhöht und verdreht.

Kummer mit Kummer

angi_thumb.jpg
Fälscher Tom Kummer durfte wieder ran. In der Schweizer "Wochenzeitung" schreibt er diese Woche über die Super Bowl. Der Text ist typisch Kummer ...

Die Lust auf Hamburger

starbucks_mcds_thumb.jpg
Ein Wahrzeichen amerikanischer Stärke trotzt der Krise. Dem Hamburgerbrater McDonald’s läuft es hervorragend. Er stellt Leute ein und eröffnet neue Läden. Derweilen darbt Konkurrent Starbucks.

“I’m a Magnet for Idiots”

tonya_harding_thumb.jpg
Tonya Harding was once a great ice skater. Right before the 1994 Olympics, her ex-husband hired a thug to attack her competitor, Nancy Kerrigan. It became one of the most infamous incidents in sports history. Harding was banned for life. Now, at the age of 38, she tells her side of the story.

Obama kauft Kondome und Rasen

obama_thumb.jpg
US-Präsident Barack Obama legt einen fulminanten Start hin. Pfründenfürsten im Kongress drohen seinen Wirtschaftsplan aber zu verdünnen.

Kennedy-Dynastie am Ende

kennedy_thumb.jpg
New York rätselt, warum Caroline Kennedy nicht mehr Nachfolgerin von Hillary Clinton werden wollte. Für die politische Kaste geriet das Hickhack zur peinlichen Farce.

Adieu, W.

bush_thumb2.jpg
Dienstag nach 13 Uhr, hinter dem Capitol von Washington D.C. «Stopp, Stopp, alle sofort anhalten», ruft ein Agent des Secret Service. Zwei Geländewagen brausen herbei. ...

Der Asphaltengpass

steamroller_thumb.jpg
Mit staatlichen Bauprogrammen möchte der neue Präsident Barack Obama die US-Wirtschaft ankurbeln. Dabei droht er ein bestehendes Problem zu verschärfen. Der Baustoff Asphalt ist in den USA knapp geworden.

“Das Weisse Haus hat mich verzaubert”

roosevelt_thumb.jpg
Mit den Obamas kommen nach langer Zeit wieder kleine Kinder in die Festung der Macht. Präsidentenenkel Curtis Roosevelt, einst als «Buzzie» Liebling der Nation, erinnert sich an glückliche und unglückliche Tage im Amtssitz seines Grossvaters.

Bush – um Himmels willen!

crawford_thumb.jpg
Gross war die Euphorie im 705-Seelen-Kaff Crawford, als mit George W. Bush einer der Ihren zum Präsidenten gewählt wurde. Die hoffnungsvollen Träume von einst sind geplatzt, Ernüchterung hat sich breitgemacht. Eine Diagnose vor Ort.

Die grösste Party der Welt

obama_thumb.jpg
Am Dienstag zieht Barack Obama ins Weisse Haus ein. Millionen Menschen feiern in Washington ein fünf Tage dauerndes Fest.

Von Lincoln zu Reagan

reagan_thumb.jpg
Die Antrittsreden grosser US-Präsidenten fielen meist auf Zeiten grosser Krisen.

It’s Not a Miracle

hudson_thumb.jpg
It didn't take long for the news media to find a catch phrase for the water landing performed by an US Airways pilot this afternoon on the ...

Sprungbrett fürs Top-Gehalt

bush_thumb.jpg
Die Mitarbeiter von Präsident Georg. W. Bush packen derzeit die Koffer und verlassen das Weisse Haus. Konzerne stehen Schlange, um sie gegen Spitzenlöhne anzuheuern.

Peinliche Patzer vor Amtsantritt

feinstein_thumb.jpg
Die US-Demokraten sind zerstritten, bevor sie die Macht in Washington übernehmen. Das gefährdet Obamas Programm zur Rettung der Wirtschaft.

Gürtel enger schnallen

fedex_thumb.jpg
Unbezahlter Urlaub, Kurzarbeit, Lohnkürzungen und Stopp der Pensionskassenbeiträge – mit diesen Mitteln versuchen Firmen in den USA Entlassungen zu vermeiden.

Gleich und Gleich beklaut sich gern

kevin_thumb.jpg
Investment-Betrüger machen das Vertrauen ihrer Opfer zu Geld. Im Fall Madoff waren es Milliarden. Er legte reiche Juden herein – wie er selber einer war.

Enough Already

mideastconflict_thumb.jpg
Gaza is on fire. Hamas has deployed longer-range rockets capable of hitting Israeli cities. And what else is new?Since I was a little kid, the news about ...