Search results for:

Duell für 100 Millionen

trump_clinton_debate_thumb
Von Peter HossliHeute Nacht duellieren sich Hillary Clinton (68) und Donald Trump (70) live am Fernsehen. Es ist die erste ...

Keine Panik? Panik!

hillary_thumb
Der Vorsprung von Hillary Clinton auf Donald Trump schrumpft. Vergeblich versucht ihr Wahlkampfleiter ihre Anhänger zu beruhigen. Klar ist: es wird knapp.

2:9 im Narzissmus-Streit

schawinski_thumb
Medienunternehmer Roger Schawinski muss zwei Stellen in seinem Narzissmus-Buch schwärzen. Doch grösstenteils bekam er im Streit mit Jörg Kachelmann Recht.

Ist das die Wende im Wahlkampf?

hillary_fainting
Hillary Clinton leidet an einer Lungenentzündung. Um ins Weisse Haus einziehen zu können, muss sie bis zur erste TV-Debatte in zwei Wochen wieder gesund werden.

Zielscheibe Merkel

afd_thumb
Nach dem Triumph von letzter Woche ist die AfD im Hoch. Nächsten Sonntag greift sie in Berlin die Kanzlerin an. Ein Besuch bei den Anhängern der Protestpartei.

Finden Sie das gut, Herr Fehr?

linda_thumb
 Marha (12) und Linda (10) müssen in Tschetschenien Kopftuch tragen.  Keine Hosen, nur Röcke. Sie dürfen nicht baden gehen.  Sie kennen weder Sprache noch Kultur. Der Burka-Gegner und Zürcher SP-Regierungsrat könnte die aus Kilchberg ZH ausgeschafften Mädchen erlösen.

Trumps Pate

ailes_thumb
Von Peter HossliNie war ein Griff in den Kleiderschrank fataler. Richard Nixon, Aspirant aufs Weisse Haus, wählte am 26. September 1960 ...

Warten auf das grosse Beben

basel_thumb
Experten des Bundes: Erdbeben wie in Italien sind in der Schweiz jederzeit möglich. Sie rechnen mit Tausenden von Toten, Hunderttausenden Obdachlosen – und einem landesweiten Blackout.

Ich gegen Wir

pola_thumb
Tief gespaltenes Amerika: Donald Trump sieht sich als Messias, der die USA allein retten muss. Hillary Clinton ist hoffnungsvoll und fordert Teamwork. Der Wahlausgang ist offen.

Die First Lady rührt zu Tränen

michelle_thumb_2
Michelle Obama ist der Star in Philadelphia. Die First Lady begeisterte am Parteikonvent mit einer aufwühlenden Rede. Und Bernie Sanders scheitert kläglich.

Trumpismus

thrumb_komm_thumb
Donald Trump ist nominiert als Kandidat für das Weisse Haus. Weil der einen Nerv trifft – und wie einst Ronald Reagan begeistert.

Ein Amerika, das Trump nicht sieht

east_cleveland_thumb
Die Republikaner küren in Cleveland mit Pomp und Luxus einen Milliardär zu ihrem Präsidentschaftskandidaten. Zehn Minuten davon entfernt leben die Menschen in grosser Armut.

Texanische Rache

pence_thumb
Der in den Vorwahlen unterlegene Senator Ted Cruz hält am Parteitag der Republikaner eine bizarre Rede – und weigert sich, Donald Trump zur Wahl zu empfehlen.

Amerikas Stachel

obama_thumb
Rassismus und Polizeigewalt: Präsident Barack Obama hinterlässt eine zutiefst gespaltene und bis an die bewaffnete Zähne Nation. Ein Kommentar.