Search results for:

Mitten ins Herz der Freiheit

kommentar_thumb
Warum das Attentat von Orlando anders ist als viele der tödlichen Amokläufe in Amerika. Es ist ein Angriff auf die Liebe. Ein Kommentar.

Ausschaffung deluxe

jet_thumb
+++ Voll integrierte tschetschenische Familie für über 100 000 Franken ausgeflogen +++ Asylverfahren hatte gravierende Mängel +++ Kilchberger hoffen auf Rückkehr +++

Coitus interrailus

gotthard_thumb
Warum die Eröffnung des Gotthards im Frühling nur eine Übergabe ist. Offen ist der Tunnel erst im Winter.

“S Chileli ist eine Kirche”

wassen_thumb
Pastoralassistentin Andrea Meyer (51) ist die Hüterin des Wahrzeichens von Wassen. Mit dem neuen Gotthardtunnel verschwindet es aus der Sicht der Zugreisenden.

Ertappt!

prinz_thumb
Bahrain-Prinz Nasser steht unter Folterverdacht. Grossbritannien hat seine Immunität aufgehoben. Letzte Woche reiste er am Rande des Staatsbesuchs seines Vaters unbehelligt in die Schweiz ein.

Duell der Besserwisser

new_york_thumb
Mit Donald Trump und Hillary Clinton duellieren sich erstmals zwei New Yorker ums Weisse Haus. Es wird rhetorisch hochstehend, teuer und gnadenlos.

Mission Offside

burundi_thumb
Wie das Aussendepartement Sepp Blatter vorschob, um den Diktator von Burundi zum Aufgeben zu bewegen – und wie der damalige Fifa-Präsident scheiterte

Ein Narzisst als Diplomat

blatter_schwarzweiss_thumb
Wenn ein Staat einen Fifa-Präsidenten einsetzt, einen afrikanischen Präsidenten zum Abgang zu verleiten – ein Kommentar.

Panama liegt am Zürichsee

panama_zuerich_thumb
Schweizer Bankkunden kauften Briefkastenfirmen mitten in Zürich ein. Mit Panama-Firmen half die UBS ihren Kunden beim Steuerbeschiss. Für die Bank war es ein Millionengeschäft.

High Noon in Ohio

Warum Ted Cruz noch radikaler ist als Donald Trump – und warum vielleicht keiner der beiden republikanischer Präsidentschaftskandidat wird.

Zu klug für Trump

cruz_thumb
Eine Wende ist der Sieg von Ted Cruz in Wisconsin nicht. Ihren Kandidaten finden die Republikaner nun wohl erst am Parteitag im Juli.

Die Nacht der letzten Chance

clinton_trump_thumb
Heute Abend wählen fünf US-Bundesstaaten. Falls ihren Gegner nicht ein Überraschungs-Coup gelingt, marschieren Donald Trump und Hillary Clinton durch.

“Man arbeitet doch fürs Geld!”

geld_thumb
Im Hauptbahnhof verteilten Polit-Aktivisten heute Morgen Tausend 10-Franken-Noten – und warben so für das bedingungslose Grundeinkommen. Nicht bei allen kam die Aktion gut an.