Yearly Archives: 2008

Die Uno und der Phantomstaat

thomasguerber_thumb.jpg
Jahrelang zankten die Vereinten Nationen mit den Nachfolgestaaten Jugoslawiens wegen einer offenen Rechnung. Nun hat ein Schweizer Diplomat in New York den bizarren Streit geschlichtet.

Begegnungen 2008

tonya_thumb.jpg
Journalistische Geschichten sind gut, wenn sie aktuelle Themen mit Menschen plausibel darstellen. Möglich werden solche Geschichten durch persönliche Begegnungen. Als Reporter bin ich jenen Menschen zu grossem Dank verpflichtet, die ...

Weisser Kragen, dreiste Deals

koz_thumb.jpg
Der Fall von Blender Bernard Madoff verblüfft. Warum betrügen reiche und angesehene Menschen? Zwei Weisskragenkriminelle denken hinter Gittern darüber nach.

Zusammenprall der Polit-Dynastien

kennedy_thumb.jpg
Mit einer öffentlichen Schlammschlacht endete die Ehe von Kerry Kennedy und Andrew Cuomo. Jetzt streiten sich die beiden Politclans wieder – um den Senatssitz von Hillary Clinton.

“Ich bin ein Magnet für Idioten”

tonya_harding_thumb.jpg
Die ehemalige Eiskunstläuferin Tonya Harding stürzte tief. Rappelte sich auf. Stürzte wieder. Aber gab nie auf. Sie wohnt heute in einem Haus im Wald und geht täglich mit Pfeil und Bogen zur Jagd.

Vom Trinkgeld hängt viel ab

tip_thumb.jpg
Wer kriegt vor den Festtagen wie viel Trinkgeld? Diese Frage beschäftigt New York mehr als alles andere. Denn wer zu wenig gibt, muss im nächsten Jahr mit Vergeltung rechnen.

Taking a Shoe

shoe_thumb.jpg
Today, a television reporter threw not one but two of his shoes at George W. Bush. The American President ducked twice during a press conference in Iraq (watch ...

Der Sumpf von Chicago

blago_thumb.jpg
Der Gouverneur von Illinois wollte Barack Obamas Senatssitz verkaufen. Das überrascht niemanden in Chicago, wo Korruption alltäglich ist. Für Obama birgt es Gefahren.

Der grösste Betrug aller Zeiten

mad_thumb.jpg
Der legendäre amerikanische Trader Bernard Madoff hat 50 Milliarden Dollar von ahnungslosen Anlegern verpufft. Betroffen sind prominente Amerikaner, Hedge Funds und europäische Privatbanken.

UBS wegen Chefs in der Tinte

Von Arthur Rutishauser und Peter Hossli «Sehr eng und sehr intensiv» arbeite die UBS mit der Eidgenössischen Bankenkommission (EBK) und den US-Behörden an einer ...

King kämpft um sein Reich

king_thumb.jpg
Er wird grinsen. Er wird flotter quasseln und lauter rufen als andere. Doch Don King wird auch bangen, wenn am 20. Dezember Evander Holyfield und Nikolai Valuev im Hallenstadion in den Ring steigen.

Ausverkauf in New York

new_york_thumb.jpg
Nicht nur Banker stehen auf der Strasse, auch Verlage und Restaurants entlassen massenhaft Mitarbeiter. Der Stadtverwaltung fehlen Milliarden.

Presidential Dog Poop

clinton_thumb.jpg
Is there a problem with presidential dog poop in Chappaqua, the home town of the Clintons? Apparently.After Senator Hillary Clinton was nominated for Secretary of State on ...

Home is Now a Tent

tent_thumb.jpg
Since the current global financial crisis began, around five million families in the United States have lost their homes. With no money and little state support, thousands have been forced onto the streets, and have no choice but to live under canvas in one of the many makeshift campsites that have sprouted up across America.

Kaufen als patriotische Pflicht

blackfriday_thumb.jpg
Der Tag nach Thanksgiving ist in den USA der wichtigste Einkaufstag des Jahres. Händler locken mit Rabatten, Menschenhorden jagen sie.

And the Winner Is…

kohlenberg_thumb.jpg
… Kerstin Kohlenberg.This week, I had the honor of being one of three nominees of the "Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik", a prestigious price for business ...

Amerika hungert

breadthumb.jpg
In Amerika leiden immer mehr Menschen Hunger, und die Zufuhr von Nahrungsmitteln sinkt. Nicht einmal der Staat hat angeblich das Geld, um etwas dagegen zu tun.

Das Star-Kabinett

geithner_thumb.jpg
Timothy Geithner als Finanzminister, Hillary Clinton als Aussenministerin. Mit der Auswahl seines Kabinetts schafft Barack Obama dringend notwendiges Vertrauen und gab den Aktienmärkten Auftrieb.

“Marx hilft nicht”

james_thumb.jpg
Wenn die Prognosen von Ökonomen und Managern nichts taugen, braucht es Historiker: Princeton-Professor Harold James über die Dauer der Krise, den Vergleich mit der grossen Depression – und die Rettung durch China.

Hurry up, Obama

boerse_thumb.jpg
Today, the markets plummeted again. The Dow Jones Industrial Index lost 5,6 percent. By now it's down over 40 percent for the year.What about Barack Obama? Didn't ...

Fingerzeig des Präsidenten

kurerrohner_thumb.jpg
Der Verwaltungsrat ein Taubenschlag, der Aktienkurs im Keller und ein Topmanagerin den USA angeklagt. Peter Kurer hat viel zu tun bei der UBS.

Die mächtigste Familie der USA

rahm_thumb.jpg
Der Stabschef des neuen US-Präsidenten Barack Obama, Rahm Emanuel, und seine Brüder stellen Familien wie die Clintons und die Bushs in den Schatten. Sie kontrollieren Hollywood und das Weisse Haus.

US-Hausse möglich

boerse_thumb.jpg
Die amerikanischen Aktienmärkte reagierten mit Kurseinbrüchen auf die Wahl von Barack Obama. Ein Trend ist das kaum: Börse und Konjunktur laufen unter Demokraten mehrheitlich besser als unter Republikanern.

2012 is On

jindal.jpg
While everybody is still tired of the presidential campaign of 2008, everybody is getting ready for 2012.Until the end of November, former Arkansas Governor Mike ...

Obamas Hochseilakt

obama_pk_thumb.jpg
Barack Obama möchte nicht die gleichen Fehler machen wie Bill Clinton. Deshalb umgibt er sich mit erfahrenen Kräften – ganz nach dem Vorbild von Franklin D. Roosevelt.

Podcast zur Wahlnacht

podcast.jpg
Die Schweizer Tageszeitung Blick hat mich in der Wahlnacht verpflichtet, zwei telefonische Einschätzungen abzugeben. Eine Produzentin von Blick.ch führte die Gespräche und verarbeite meine Berichte zu Podcasts. Sie ...

The Absence of 9/11

obama_thumb.jpg
President elect Barack Obama has an unmatched talent in talking about delicate issues without naming them verbatim. Throughout his successful bid for the White House he gave ...

Obamas Makel

prop8_thumb.jpg
Bestürzung bei Amerikas Schwulen und Lesben. Barack Obamas Wahlsieg hat in drei Bundesstaaten Verbote von Homo-Ehen begünstigt.

Pleitegeier über Detroit

gm_thumb.jpg
Amerikas Autoindustrie fährt gegen die Wand. Kunden erhalten keine Kredite mehr, Umsätze brechen ein. Eine Fusion mit staatlicher Hilfe soll den Kollaps abwenden.

Was der neue Präsident anpacken muss

whitehouse_heli.jpg
Die USA liegen am Boden: Die Wirtschaft in der Krise, das Militär in zwei heikle Kriege verstrickt, das Land unpopulär. Ein Albtraum wartet auf den neuen Präsidenten.

Schweizer Wahlkampfspenden

dollarthumb.jpg
Die Angestellten bei US-Tochtergesellschaften der Schweizer Grosskonzerne haben bei den US-Wahlen finanziell mehrheitlich Barack Obama unterstützt.

“This is America’s Future”

thumbbill.jpg
It's pure pleasure to watch the greatest American politician in modern history supporting Barack Obama at a rally in Florida. There is nobody who can frame complex issues as eloquently ...

Ein besseres Amerika

obama_thumb.jpg
Die Nachricht: Barack Obama hat in Umfragen einen Vorsprung von bis zu zehn Punkten vor seinem Herausforderer John McCain. Analysten erwarten einen Erdrutschsieg des Demokraten.

Der Milliardär soll es richten

buffett_thumb.jpg
Zum Frühstück trinkt er Pepsi. Seine Gattin hielt ihm die Mätresse zu. Den Kindern weicht er aus. Trotz Buffetts bizarren Macken setzt Amerika auf seinen Weitblick.

Fabio Lives Another Day

jumpr_thumb.jpg
While I biked over the Brooklyn Bridge this afternoon, I spotted a police helicopter with open doors. As I got closer to the middle of the bridge, ...

Einkaufstempel unter Druck

malls_thumb.jpg
Amerikaner drehen Shopping-Malls den Rücken zu. Zulauf finden Miniläden. Zusätzlich verstärkt die Finanzkrise das Massensterben der Einkaufstempel. Erstmals seit 25 Jahren schrumpft die Verkaufsfläche im Land.

Politisches Erdbeben in Amerika

kongress_thumn.jpg
Im Schatten der US-Präsidentschaftswahlen zeichnet sich im Parlament ein Erdrutschsieg der Demokraten ab. Mit radikalen Folgen für Amerika.

Der Notenbanker

bernanke_thumb.jpg
Jahrelang hat Ben Bernanke die Finanzkrise im akademischen Labor getestet. Jetzt muss er zeigen, ob seine Theorien in der Realität bestehen können.

“Es gibt kein globales Rezept”

roth_thumb.jpg
Die Kapitalisierung der Banken muss weltweit stark ansteigen und die Verschuldung sinken. Dazu äusserte sich in Washington der Präsident der Schweizerischen Nationalbank, Jean-Pierre Roth, an einer Pressekonferenz.

Grüne Goldgräber

california_thumb.jpg
Cleantech statt Hightech – Tüftler und Investoren im Silicon Valley haben die Umwelttechnologie entdeckt: Die Verbesserung der Welt verspricht satte Gewinne.

McCain spielt die Rassenkarte

mccain_thumb.jpg
In Umfragen liegt John McCain klar hinter Barack Obama. Deshalb setzt der Republikaner nun auf rassistische Angriffe. Seine Berater wissen: Ruppige Politik kann erfolgreich sein.

“Architekt der Finanzkrise”

gramm_thumb.jpg
In Krisen müssen Schuldige her: Täglich rügen US-Politiker den ehemaligen Senator Phil Gramm für die Kreditkrise. Bei der UBS amtet Gramm als gut bezahlter Vizepräsident.

Leichter Vorteil für McCain

debate_thumb.jpg
Im Duell mit John McCain gab sich Barack Obama betont versöhnlich. Sein Konkurrent setzte lieber auf Konfrontation – mit Erfolg.

A (nova) Grande Depressão

tent_thumb.jpg
São as recentes vítimas da crise do subprime, nos EUA – gente que perdeu a casa e a quem nada mais resta do que uma tenda de campismo. Mais de 2 milhões de famílias norte-americanas foram expropriadas de suas casas, em 2007, e prevê-se que este ano aconteça o mesmo a mais um milhão.

«Wir sollten ihn Präsident nennen»

paulson_thumb.jpg
Der amerikanische Finanzminister Henry «Hank» Paulson ist zu einer dominierenden Figur derZeitgeschichte aufgerückt. Seine Massnahmen zeugen von Pragmatismus. Er steuert durch eine Krise, die ernst, aber nicht einzigartig ist.

New York schlottert

new_york_thumb.jpg
Investmentbanken gehen pleite. Börsen bersten. Die Nadelstreifen-Welt wankt. Besonders betroffen ist New York. Jeder Banker finanziert hier vier weitere Jobs.

Kandidaten im Finanz-Sumpf

volcker_obama.jpg
Republikaner wie Demokraten suchen nach Wegen aus der Finanzmisere. Allzu resolut gehen sie jedoch nicht gegen die Finanzbranche vor – denn sie füllt die Wahlkampfkassen.

Where’s Swissmiss?

The New York Time’s credibility has hit rock bottom today. After the forgeries of Jayson Blair, the biased pre-Iraq-war reporting by Judith Miller, and a yearlong embargo on the ...

Neue Ordnung

lehman_thumb.jpg
Eine Schockwelle zwingt die Banken in die Knie. Welche Chancen bleiben der UBS?